Planungsfortschritt Kunstrasen

Nächste Schritte:

  • Der Sportverein baut einen Kunstrasen. Am 06.05. ist der nächste Arbeitseinsatz am Hasloher Weg.

Aktueller Stand:

01.05.2017: Es ist so gut wie vollbracht. Die Submission ist gelaufen, die letzten nachgeforderten Unterlagen werden gerade gefertigt und bei der ZBau nachgereicht. Doch dann ist der Wald der Bürokratie duchforstet und es gibt eine Lichtung aus Grün. An diesem Wochenende war der erste Arbeitseinsatz und wenn keine Hindernisse mehr kommen, soll in KW 22 der Bagger anrollen.

01.01.2017: In den letzten Monaten des abgelaufenen Jahres haben die Herrenmannschaften den vorderen Teil der Sportanlage in Schuss gebracht um einen optimalen Start der Baumaßnahmen in 2017 zu gewährleisten.

01.01.2017: In Absprache mit der Zuständigen Behörde für die Bewilligung der Fördergelder, hat der Sportverein zum Ende des Jahres 2016 einen Bauantrag für die Umbaumaßnahmen gestellt.

01.01.2017: Der Sportverein steht auf der Prioritätenliste für die Fördergerlder vom Kreis Pinneberg. Sitzung vom 10.11.2016

30.07.2016: Die Unterlagen sind eingereicht. Der Sportverein wartet nun gespannt die Prüfung der Unterlagen ab.

22.07.2016: Der Tangstedter Sportverein hat nach mehreren Vorgesprächen mit Amt und Kreis Pinneberg den Großteil der Antragsunterlagen für die Fördergelder zusammmen und ist überzeugt davon diese in vollen Umfang bis zur Frist am 01.08.2017 einzureichen.

17.06.2016: Die Gemeinde Tangstedt hat auf der Gemeindevertretersitzung am 15 Juni einen Zuschuß von 230.000 € genehmigt.

15.06.2016: Der Tangstedter Sportverein hat auf seiner gestrigen außerordentlichen Mitgliederversammlung das Finanzierungskonzept und die für den Bau notwendigen Investitionen beschlossen.

Bisher:

  • Die Planungsphase ist vorangeschritten und die ersten Zusagen der Gemeinde zu dem grundsätzlichem Bau eines Kunstrasenplatzes sind vorhanden.
  • Die ersten Unterlagen für den Antrag der Fördermittel sind zusammengestellt.
  • Der Sportverein plant mit einem Bau eines Kunstrasenplatzes in 2017.

Presse

Pinneberger Tageblatt (03.04.2017)

Pinneberger Tageblatt (27.01.2017)

Hamburger Abendblatt (30.06.2016)

Pinneberger Tageblatt (16.06.2016)

Pinneberger Tageblatt (21.01.2016)

Pinneberger Tageblatt (09.05.2016)

Pinneberger Tageblatt (30.05.2016)

Unterstützung

In der nächsten Zeit sammelt der Verein Unterschriften um den Wunsch nach einem Kunstrasenplatz durch Vereinsmitglieder aber auch durch Bürger im Umfeld des Sportvereins zu belegen. Sie wollen uns unterstützen? Tragen Sie sich digital in die List ein (unten) oder füllen Sie einen unsere Unterschriftenlisten aus.
Danke für Ihre Unterstützung! Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

 

Vorname*
Name*
PLZ*
Ort*
E-Mail*
Ich bin damit einverstanden, zukünftig Informationen zu kommenden Spendenaktion für einen Kunstrasenplatz per E-Mail zu erhalten.